Meet the Gang!

Tales of Tinnef sind…:

Käpt’n Middach
michi
schwingt die Saiten an der Gitarre, der Mandoline und der Irish Bouzouki, außerdem singt er und tritt auf die Bumskiste.

The Longest Jan
jan
schrebbelt fröhlich auf Gitarre und Mandoline, brüllt frech herum und gerbt dem Randaleeimer gründlich das Fell

Fjorim der Hüne
tim
singt und springt dazu zwischen Tin-Whistles (Pennywhistle, Alto, Low-Whistle), der Mundharmonika, ’nem Akkordeon und der Fiedel hin-und-her.

Der Tiefste Tom

zupft, slapt und groovt seinen Bass wie Sau (für das angenehme Gefühl untenrum) und röhrt, was die Stimmbänder hergeben.